Sollte eine Umbenennung des Conrad-Gröber-Platzes in Waldshut geprüft werden? Diese Frage könnte sich stellen, nachdem bereits mehrere andere Kommunen in Südbaden sich kritisch mit der Haltung des Namensgebers in der Zeit des Nationalsozialismus