Viele Ruheständler zieht es nach dem Ende des Arbeitslebens in den sonnigen Süden. Und auch für Elisabeth und Harald Freudenmann stand im Jahr 2013 fest: Nach Jahrzehnten der Arbeit und der Erziehung von fünf Kindern sollte es ins Ausland gehen.