Herr Zeitler, wir haben in unserem Sommerinterview noch überhaupt nicht über die Teilorte gesprochen, abgesehen von der Frage nach den Radwegen in Teil 1 unserer Interviewserie. Die Teilorte rücken meistens dann in den Fokus, wenn es um Bauplätze