Die Schweiz und Deutschland

Gemeinsam leben und arbeiten in der Grenzregion

Schweiz-Deutschland Dossier
Quelle: Nelos - stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Egal ob es um Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Freizeit geht – das Leben entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz ist so vielfältig wie spannend. Unsere Reporter kennen sich hier bestens aus und liefern Ihnen täglich aktuelle News und tief recherchierte Storys.

Top News

Sich ohne Bikini im Schwimmbad oder Park sonnen, wie dieses Symbolbild nahelegt? Rund um den Bodensee wird das unterschiedlich ...
Bodensee Sich mit nackten Brüsten sonnen und baden? Wo Frauen das rund um den Bodensee erlaubt ist
Dass in Göttingen neu auch Frauen oberkörperfrei in Schwimmbäder dürfen, schlug deutschlandweit Wellen. Doch hat die "Befreiung der weiblichen Brustwarze" auch den Bodensee erreicht? Ein Überblick, wo man wie baden darf.
Schweiz In der Schweiz ist künftig jeder Organspender, der nicht widerspricht: Gilt das auch für Touristen?
In der Schweiz soll jeder zum möglichen Organspender werden, der dem zu Lebzeiten nicht ausdrücklich widersprochen hat. Doch gilt diese Organentnahme-Regel beispielsweise auch, wenn man dort als Tourist verunglückt?
Region Was ist eure Lektion fürs Leben? Südbadens inspirierende Frauen im Porträt
Sie stemmen 100 Kilo, klettern auf Dächern herum, sind Bestseller-Autorinnen, Aktivistinnen, Mütter, ohne Kinder, Akademikerinnen oder ohne Ausbildung – doch eines haben sie alle gemeinsam: nämlich ihren Weg gefunden.

Unser Team ist immer mittendrin

Wir recherchieren und schreiben für die Menschen in der Grenzregion Die Region entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz vereint ganz unterschiedliche Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten. Gemeinsam leben und arbeiten hier Menschen aus beiden Ländern, so auch unsere Reporterinnen und Reporter: Sie sind mittendrin, und berichten für Sie täglich aus den Regionen, die die Schweiz und Deutschland verbinden.

Haben sie Anregungen, Tipps oder Fragen? Dann senden Sie uns gern eine Nachricht!

So tickt die Schweiz

Hochrhein/Schweiz Schwingen, Steinstoßen und Hornussen: Die Schweizer Nationalsportarten kurz erklärt
Von der Schweizer Version des Ringkampfes, dem Schwingen, haben Sie sicher bereits gehört. Aber kennen Sie auch die beiden anderen Nationalsportarten unseres Nachbarlandes, das Hornussen und das Steinstoßen? Wir erklären, wie sie funktionieren und warum sie dank Turnvater Jahn zu Nationalspielen erklärt wurden.
Baden-Württemberg/ Schweiz Warum hat das Biberli mit dem Nagetier nix zu tun? Wir erklären diese Lebkuchenspezialität und viele weitere Begriffe aus der Schweiz
Was Müesli oder Rösti ist, weiß fast jeder. Den Samichlaus kennen zumindest Menschen aus der Grenzregion. Aber kennen Sie auch die Hintergründe zu bekannten Schweizer Worten und Begriffen? Zusammen mit den Experten des Schweizerdeutschen Wörterbuchs stellt der SÜDKURIER hier eine Auswahl vor: Vom Abwart bis zum Töff, vom Ausjassen bis zum Panaché.
Zwei Symbole vereint: Ein Fahnenschwinger wirft das Schweizerkreuz vor dem Gipfel des Matterhorns in die Höhe. Die Schweiz hat uns aber ...
Hochrhein/Schweiz Diese acht Dinge sind auf der anderen Seite des Rheins einfach besser. Darum an dieser Stelle: „Danke, Schweiz!“
Es gibt bestimmte Produkte, Orte und Erfindungen, die wir keinesfalls missen möchten. Vom Taschenmesser über die Fasnachtschüechli bis hin zum Reißverschluss: Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion am Hochrhein stellen ihre ganz persönlichen Highlights in und aus der Schweiz vor. Danke liebe Nachbarn, dass es euch gibt!
Am Hochrhein sind Deutsche und Schweizer direkte Nachbarn. Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion haben sich Gedanken darüber gemacht, was ...

Grenzgeschichten

Kreis Waldshut Dürfen ungeimpfte Schweizer noch nach Deutschland einreisen? 12 Fragen und Antworten zur Auswirkung der Alarmstufe für Einkaufstouristen
Angesichts drastisch gestiegener Fallzahlen hat das Land Baden-Württemberg die Corona-Maßnahmen deutlich verschärft. Die Alarmstufe bringt erhebliche Einschränkungen vor allem für Ungeimpfte. Das hat freilich auch Konsequenzen für Einkaufstouristen.
In Bad Säckingen und Laufenburg erwacht der Einkaufstourismus der Schweizer von neuem. In Bad Säckingen und Laufenburg erwacht der ...
Daten-Story Wohnen in Deutschland, arbeiten in der Schweiz: Wie lebt es sich in einem Dorf, in dem jeder dritte Arbeitnehmer Grenzgänger ist?
Um die 45.000 Menschen pendeln aus dem südlichen Baden-Württemberg beruflich in die Schweiz. In einigen Orten liegt der Grenzgänger-Anteil bei mehr als 35 Prozent. Wie wirkt sich das auf das Miteinander aus? Und wie viele Menschen pendeln aus Ihrem Ort?
Kreis Konstanz Mehr Cannabis, weniger Ausfuhrscheine: Auch beim Zoll wirkt sich die Corona-Krise spürbar aus
Das Hauptzollamt Singen verzeichnet einen Rückgang an Einnahmen durch Steuern – das ist der Pandemie geschuldet und zeigt den Einbruch der Wirtschaftskraft. Trotz aller Grenzsperrungen: Der illegale Handel florierte offenbar weiterhin. Im vergangenen Jahr entdeckten die Beamten geschmuggelte Tiere, Drogen und jede Menge Alkohol.

Alle Nachrichten aus der Grenzregion

Südbaden So bekommen auch Grenzgänger die Energiepreispauschale
Jetzt ist klar: Auch Menschen die in Deutschland wohnen, aber in der Schweiz arbeiten, kommen in den Genuss der staatlichen Entlastung. Wie das funktionieren soll? Hier die Antwort.
Reger Grenzverkehr bei Laufenburg: Auch Grenzgänger fahren hier täglich. Sie dürfen sich ebenfalls auf die Energiepreispauschale freuen ...
Singen Das Vereinsziel: Etzwziler Bahn soll zumindest zwischen Rielasingen und Singen Personen befördern
VES strebt Reaktivierung der Linie an. Es gibt aber auch Gegenwind. Ergebnis von Machbarkeitsstudie wird mit Spannung erwartet. Museumsbahn fährt wieder am 15. Mai.
Sie sehen vor einem nostalgischen Zugwagen, wünschen sich aber, dass bald die Etzwilerbahn auch regulär Personen befördert: Werner ...
Hochrhein/Basel Elefant Tusker ist jetzt ein Internetstar: Basler Zootier begeistert Fans weltweit (mit Video)
Wer im Zoo Basel zu den schwersten Tieren geht, kann Erstaunliches beobachten: Der 30-jährige Elefantenbulle Tusker balanciert Baumstämme waagrecht auf Stangen. Das Video von seinen Kunststücken geht weltweit viral.
Der Elefantenbulle Tusker bei seinem täglichen Balancier-Spiel.
Sisseln Besuch bei Straußen und der kleinsten Rinderrasse der Welt
Von großen Vögeln und richtig kleinen Kühen: Die Straußen in Sisseln/Schweiz haben Jungtiere und auch bei den Dahomeys gibt es Nachwuchs (mit Video).
Diese ausgewachsene Mahomey Kuh gehört zur kleinsten Rinderrasse der Welt.
Schweiz 80 Prozent Arbeitszeit, 100 Prozent Bezahlung: Schweizer Frisör setzt auf neues Arbeitsmodell
Eine Frisörkette in St. Gallen erregt Aufmerksamkeit: Mitarbeiter können vier Tage arbeiten, bekommen dennoch volle Bezahlung – müssen aber für den selben Umsatz sorgen wie sonst. Funktioniert das? Ein Ortsbesuch.
Bei der St. Galler Frisörkette „Amici“ wurde die Vier-Tage-Woche eingeführt – bei 100 Prozent Bezahlung. Viele ...
Organspende Die Schweiz will Organspenden fördern: Am 15. Mai stimmen die Bürger über eine Widerspruchslösung ab
Eine Widerspruchslösung soll die Zahl der Organspenden erhöhen: Am 15. Mai stimmen die Bürger der Schweiz ab, ob nach dem Hirntod automatisch Organe entnommen werden dürfen, wenn das zu Lebzeiten nicht abgelehnt wurde.
Organspenden gibt es auch in der Schweiz zu wenige. Deshalb soll das Gesetz grundlegend geändert werden. Am 15. Mai stimmen die ...
Schweiz Wandern im Alpstein: Was Ausflügler aktuell beachten sollten
Der Frühling ist da und die Wandersaison hat begonnen: Wer derzeit die Berge im Alpstein erklimmen will, sollte jedoch Einiges berücksichtigen. Hier finden Sie wichtige Hinweise zu Routen, Sicherheit und Ausrüstung.
Wanderer auf dem Weg zum weltberühmten Berggasthaus Aescher im Kanton Appenzell Innerrhoden (Archivbild aus dem Oktober 2018).
Kanton Aargau Folgenschwerer Unfall in Brugg: Mofafahrer stirbt nach Kollision mit einem Lastwagen
Der 63-Jährige gerät mit seinem Kleinkraftrad vor den abbiegenden Laster und wird überrollt. Genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft eröffnet eine Strafuntersuchung.
Tödlicher Unfall in Brugg: Das Mofa des verunglückten 63-Jährigen liegt unter dem Lastwagen.
Kanton Aargau Frontalkollision fordert Todesopfer
Zwischen Sarmenstorf und Hilfikon im Kanton Aargau stoßen ein Auto und ein Lastwagen frontal zusammen. Der 66-jährige Autofahrer kommt dabei ums Leben.
Ein schwerer Unfall im Kanton Aargau forderte am 4. Mai ein Todesopfer. Der Unfall ereignete sich auf der Hauptstraße zwischen ...
Schweiz Neuer Rekord in St. Gallen: Dieses Kennzeichen kostet 180.000 Franken
Kennzeichen werden in der Schweiz nicht vergeben, sondern versteigert. Dabei kommen für die Bleche teils astronomische Preise zu Stande – wie nun im Kanton St. Gallen.
Was Sie sehen, hat knapp 180.000 Franken gekostet: Das St. Galler Kennzeichen SG 4.
Hochrhein/Schweiz Zwischen Berlin und Basel: Flixtrain verkehrt bald auch in Südbaden
Der private Bahnanbieter startet am 23. Juni mit einer neuen Streckenverbindung bis zum Badischen Bahnhof in Basel – mit Zwischenhalt in Weil am Rhein. Wie können Bahnreisende in der Region davon profitieren?
Der Flixtrain fährt in den Hamburger Hauptbahnhof ein. Bald ist er auf seinem Weg von und nach Berlin auch in Südbaden, im Dreiländereck ...
Konstanz Autorennen mitten in der Konstanzer Innenstadt? Ein Prozess wirft Fragen auf – und endet straffrei
Ein Konstanzer und ein Kreuzlinger sollen im März 2021 am Döbeleparkplatz ein Rennen gefahren und dabei ein Kind gefährdet haben sein. Doch nach wenigen Zeugenaussagen kürzte die Amtsrichterin den Prozess bereits ab.
Der Eingang des Konstanzer Amtsgerichts in der Rheingasse.
Kreuzlingen/Konstanz Gericht spricht die Klinikchefs frei: „Ich bin sehr erleichtert und glücklich“
Die Verantwortlichen des Kreuzlinger Herz-Neuro-Zentrums sowie des Herzzentrums Konstanz standen in der Schweiz vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft warf ihnen gewerbsmäßigen Betrug vor und forderte Haftstrafen.
(Archivbild) Das Bezirksgericht hat drei Angeklagte freigesprochen.
Hochrhein Aus Liebe zum Rhein: Der Fluss lässt sich vielerorts neu erleben
Der Projektname Rheinliebe ist Programm: Der "Rheinuferweg extended" schafft von Grenzach-Whylen bis nach Stein grenzüberschreitend neue Zugänge zum Rhein. Was es wo zu entdecken gibt, zeigen wir Ihnen hier.
Verbunden: Von den beiden Rheinfelden ausgehend wurde das Rheinufer von Grenzach-Whylen bis Stein im Rahmen des IBA Basel Teilprojekts ...

Nachrichten und Infos für die Schweiz und Deutschland

In der deutsch-schweizerischen Grenzregion leben mehrere Millionen Menschen, die meisten von ihnen haben in irgendeiner Weise einen Bezug zum jeweils anderen Land: Familie, Freunde, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen, der Sportverein – das Leben von Schweizern und Deutschen ist in ganz unterschiedlichen Formen miteinander verwoben.

News und Storys aus der Grenzregion

Menschen auf beiden Seiten der Grenze teilen sich einen Lebensraum – selbstverständlich haben sie da auch ein gemeinsames Interesse an Nachrichten, Informationen und Geschichten aus der Schweiz und Deutschland. Sie möchten wissen was in den Kantonen Thurgau, Aargau, St. Gallen, Zürich, Schaffhausen, Basel-Landschaft und Basel-Stadt, sowie in den in der Nähe zu Schweiz liegenden Städten und Gemeinden im südlichen Baden-Württemberg los ist.

Unsere Reporterinnen und Reporter sind mittendrin

Auch unsere Reporterinnen und Reporter leben und arbeiten in dieser Grenzregion, haben hier Familie, Freunde und Bekannte – sie kennen sich hier aus! Sie recherchieren und schreiben in unseren Redaktionen entlang der deutsch-schweizerischen Grenze – zum Beispiel in Konstanz und am Hochrhein – und berichten über Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur, Freizeit und andere Themenbereiche.

Von Einkaufstourismus bis Skiurlaub

Neben dem tagesaktuellen Geschehen gibt es viele Themen, die für die Menschen in der Grenzregion eine dauerhafte Relevanz haben. Ein Beispiel ist das Einkaufen in Deutschland, der so genannte Einkaufstourismus. Interesssant sind auch die Möglichkeiten für (Wochenend-)Ausflüge in das jeweils anderen Land: Skifahren in der Schweiz, Restaurant- und Clubbesuche in Konstanz oder Urlaub am Bodensee. Darüber hinaus: Unterschiedliche Gesetze, Verkehrsregelungen, Preise, Kosten etc., und natürlich Änderungen in Regelungen bzw. Bestimmungen.

Über all diese Themen berichten wir regelmäßig, informieren ausführlich und geben Tipps für beide Seiten der Grenze.

Blick in die Schweiz und nach Deutschland

Was denken Schweizer über Deutsche? Und umgekehrt? Sind das alles nur Klischees und Vorurteile? Warum ist die Schweiz so reich? Und ist sie wirklich so teuer? Dürfen Deutsche zu Schweizern „Grüezi“ sagen? Sind Schwingen, Steinstoßen und Hornussen wirklich Sportarten? Wie geht eigentlich Rätoromanisch? Und warum braucht man einen Ausfuhrschein, wenn man mit dem Pferd in die Schweiz reitet? Andere Länder, andere Sitten – sagt man. Aber ist das so? Und wie kam es dazu?

Wir finden: Gerade die unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten machen unsere Grenzregion so besonders. Deshalb schauen wir uns alles, was damit zu tun hat, ganz genau an – und berichten für Sie darüber.

Grenzgänger-Infos

Es gibt zwar auch einige Menschen aus der Schweiz, die in Deutschland arbeiten, die meisten Grenzgänger (ca. 45.000) pendeln allerdings von Deutschland in die Schweiz. Für sie haben wir eine eigene Grenzgänger-Seite erstellt, mit umfangreichen News und Informationen rund Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen, Steuern, Versicherungen und mit weiteren Themen rund um das Arbeiten in der Schweiz.

>> Zur Grenzgänger-Seite