Die Schweiz und Deutschland

Gemeinsam leben und arbeiten in der Grenzregion

Schweiz-Deutschland Dossier
Quelle: Nelos - stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Egal ob es um Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Freizeit geht – das Leben entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz ist so vielfältig wie spannend. Unsere Reporter kennen sich hier bestens aus und liefern Ihnen täglich aktuelle News und tief recherchierte Storys.

Top News

Die Auswertung der Proben nimmt die Schweizer Labore stark in Beschlag. Die Testkapazitäten müssen nun beschränkt werden.
Corona Die Schweiz verlängert die Gültigkeit ihrer Corona-Regeln: Ist der Höhepunkt der Omikron-Welle erreicht?
Die Infektionszahlen in der Schweiz erreichen immer neue Rekorde. Trotzdem könnte der Höhepunkt bald erreicht sein. Wie der Bundesrat mit der Lage umgeht und was Experten zur Situation in der Schweiz sagen.
Corona Schärfere Regeln in der Schweiz bleiben bis März: Was dort derzeit gilt
Die Infektionszahlen in der Schweiz sind gestiegen, trotz seit Dezember verschärfter Regeln. Der Bundesrat verlängert diese und setzt weiter auf flächendeckende 2G-Regeln.
Wiesental/Lörrach/Basel Morgestraich, Zunftabende, Schnitzelbangg? Wie wird die Fasnacht 2022 im Wiesental und in Basel gefeiert?
Bei welchen Veranstaltungen können die Narren im Wiesental, in Lörrach sowie in Basel Fasnacht feiern? Noch sind viele Fragen offen, aber erste Antworten gibt es bereits. Einige Veranstaltungen sind schon abgesagt.

Unser Team ist immer mittendrin

Wir recherchieren und schreiben für die Menschen in der Grenzregion Die Region entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz vereint ganz unterschiedliche Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten. Gemeinsam leben und arbeiten hier Menschen aus beiden Ländern, so auch unsere Reporterinnen und Reporter: Sie sind mittendrin, und berichten für Sie täglich aus den Regionen, die die Schweiz und Deutschland verbinden.

Haben sie Anregungen, Tipps oder Fragen? Dann senden Sie uns gern eine Nachricht!

So tickt die Schweiz

Hochrhein/Schweiz Schwingen, Steinstoßen und Hornussen: Die Schweizer Nationalsportarten kurz erklärt
Von der Schweizer Version des Ringkampfes, dem Schwingen, haben Sie sicher bereits gehört. Aber kennen Sie auch die beiden anderen Nationalsportarten unseres Nachbarlandes, das Hornussen und das Steinstoßen? Wir erklären, wie sie funktionieren und warum sie dank Turnvater Jahn zu Nationalspielen erklärt wurden.
Baden-Württemberg/ Schweiz Warum hat das Biberli mit dem Nagetier nix zu tun? Wir erklären diese Lebkuchenspezialität und viele weitere Begriffe aus der Schweiz
Was Müesli oder Rösti ist, weiß fast jeder. Den Samichlaus kennen zumindest Menschen aus der Grenzregion. Aber kennen Sie auch die Hintergründe zu bekannten Schweizer Worten und Begriffen? Zusammen mit den Experten des Schweizerdeutschen Wörterbuchs stellt der SÜDKURIER hier eine Auswahl vor: Vom Abwart bis zum Töff, vom Ausjassen bis zum Panaché.
Zwei Symbole vereint: Ein Fahnenschwinger wirft das Schweizerkreuz vor dem Gipfel des Matterhorns in die Höhe. Die Schweiz hat uns aber Symbole sprachlicher Art geschenkt. Hier schauen wir genauer auf die Besonderheiten des Schweizerdeutsch.
Hochrhein/Schweiz Diese acht Dinge sind auf der anderen Seite des Rheins einfach besser. Darum an dieser Stelle: „Danke, Schweiz!“
Es gibt bestimmte Produkte, Orte und Erfindungen, die wir keinesfalls missen möchten. Vom Taschenmesser über die Fasnachtschüechli bis hin zum Reißverschluss: Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion am Hochrhein stellen ihre ganz persönlichen Highlights in und aus der Schweiz vor. Danke liebe Nachbarn, dass es euch gibt!
Am Hochrhein sind Deutsche und Schweizer direkte Nachbarn. Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion haben sich Gedanken darüber gemacht, was sie an der Schweiz besonders schätzen.

Grenzgeschichten

Kreis Waldshut Dürfen ungeimpfte Schweizer noch nach Deutschland einreisen? 12 Fragen und Antworten zur Auswirkung der Alarmstufe für Einkaufstouristen
Angesichts drastisch gestiegener Fallzahlen hat das Land Baden-Württemberg die Corona-Maßnahmen deutlich verschärft. Die Alarmstufe bringt erhebliche Einschränkungen vor allem für Ungeimpfte. Das hat freilich auch Konsequenzen für Einkaufstouristen.
In Bad Säckingen und Laufenburg erwacht der Einkaufstourismus der Schweizer von neuem. In Bad Säckingen und Laufenburg erwacht der Einkaufstourismus der Schweizer von neuem.Im Laufenburger Laufenpark wirkt sich die Sperrung der Straße über den Kaistenberg nicht negativ aus, heißt es. (Archivbild Mai 2021)
Daten-Story Wohnen in Deutschland, arbeiten in der Schweiz: Wie lebt es sich in einem Dorf, in dem jeder dritte Arbeitnehmer Grenzgänger ist?
Um die 45.000 Menschen pendeln aus dem südlichen Baden-Württemberg beruflich in die Schweiz. In einigen Orten liegt der Grenzgänger-Anteil bei mehr als 35 Prozent. Wie wirkt sich das auf das Miteinander aus? Und wie viele Menschen pendeln aus Ihrem Ort?
Kreis Konstanz Mehr Cannabis, weniger Ausfuhrscheine: Auch beim Zoll wirkt sich die Corona-Krise spürbar aus
Das Hauptzollamt Singen verzeichnet einen Rückgang an Einnahmen durch Steuern – das ist der Pandemie geschuldet und zeigt den Einbruch der Wirtschaftskraft. Trotz aller Grenzsperrungen: Der illegale Handel florierte offenbar weiterhin. Im vergangenen Jahr entdeckten die Beamten geschmuggelte Tiere, Drogen und jede Menge Alkohol.

Alle Nachrichten aus der Grenzregion

Schaffhausen Die Stahlgießerei in Schaffhausen: Aus einer Industriebrache entsteht ein neues Wohn- und Geschäftsquartier – ein neuer Stadtteil
Die Macher sprechen von einem Jahrhundertprojekt. Auf dem 3,9 Hektar großen ehemaligen Industrieareal von Georg Fischer wohnen künftig 800 bis 1000 Menschen. Gewerbe und Dienstleister ziehen ebenfalls ein. Herzstück ist der große Stadtpark. Von der Vision bis zur Fertigstellung.
Die Stahlgießerei im Herbst 2021: Aus der Industriebrache entsteht im Mühlental in Schaffhausen, nahe des Bahnhofs, eine moderner Wohn- und Geschäftskomplex. Wenige Baumaßnahmen fehlen noch bis zur endgültigen Fertigstellung.
Basel Omikron-Variante im Basler Abwasser nachgewiesen
Regelmäßig wird das Basler Abwasser auf Corona getestet. Eine Art Frühwarnsystem, denn nun steht fest: Omikron wurde bereits in einer Probe nachgewiesen, als es noch gar keinen bestätigten Fall gab.
Blick in einen Abwasser-Schacht in Basel. Seit Juli 2021 testet der Kanton Basel-Stadt das Abwasser auf Corona.
Rheinfelden/CH Flucht mit Diebesgut: Zoll schnappt mutmaßliche Einbrecher
Zunächst versuchten der Fahrer und sein Beifahrer in Richtung Grenzübergang Rheinfelden-Autobahn zu flüchten, dann flog mutmaßliches Diebesgut aus dem Autofenster. Der Zollkontrolle entgingen die Männer allerdings nicht. Dabei wurde auch noch Einbruchswerkzeug gefunden.
Mutmaßliches Diebesgut warfen zwei Männer bei ihrer Flucht vor der Zollkontrolle aus dem Autofenster.
Visual Story Zuckersüß: Die kleine Wildesel-Stute Salia entdeckt die Welt
Nachwuchs bei den Somali-Wildeseln im Zoo Basel: Nach einer schwierigen Startphase sind Mutter Mwana und ihre Tochter Salia nun ein eingespieltes Team.
Die kleine Somali-Wildesel-Stute Salia entdeckt im Zoo Basel die Welt.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 13. Dezember auf einen Blick
Der Landkreis Waldshut meldet zwei weitere Todesfälle. Der Landkreis Lörrach liegt den dritten Tag in Folge unter der 500er-Marke. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 13. Dezember 2021.
Am 13. Dezember 2021 gibt es im Landkreis Waldshut 1466 aktive Corona-Fälle – in allen Kommunen des Landkreises.
Laufenburg Futuristisch: Auf dem Schützenareal im Schweizer Laufenburg soll ein rund 30 Meter hohes Parkhaus entstehen
Ein Autosilo mit rund 190 Parkplätzen auf zwölf Geschossen könnte an der Stelle des Hotels "Schützen" stehen. Der Vorschlag des Teams Mentha Walther Architekten aus Zürich wird weiter verfolgt.
Der um 1670 erbaute, denkmalgeschützte „Schützen“ soll abgerissen und durch ein Parkhaus ersetzt werden.
Kanton Aargau Maskenpflicht ab der ersten Klasse und vorgezogene Weihnachtsferien: Im Kanton Aargau werden die Maßnahmen an den Schulen verschärft
Die Corona-Infektionszahlen steigen immer weiter – auch in den Schulen. Hier setzt der Kanton nun weitere Schutzmaßnahmen um.
Masken liegen während einer Pause auf Arbeitsmaterialien eines Schülers in einem Klassenraum einer Grundschule (Symbolbild, aufgenommen an einer Schule in Deutschland).
Schweiz Trotz vieler Corona-Fälle: Weihnachtsmärkte in der Schweiz finden weiterhin statt
In Konstanz wurde der Adventsmarkt wegen der verschärften Corona-Regeln vor einigen Wochen abgebrochen. Bei den Nachbarn ist das anders: Im Kanton Thurgau und Städten wie St. Gallen und Zürich sind einige Weihnachtsmärkte weiterhin geöffnet. Die Regeln für Besucher unterscheiden sich jedoch von Markt zu Markt.
Symbolbild: In der Schweiz finden nach wie vor Weihnachtsmärkte statt, unter anderem in Ermatingen im Kanton Thurgau vom 16. bis zum 19. Dezember. Dort gilt die Maskenpflicht.
Kreuzlingen Sex und Kokain für 2,7 Millionen Schweizer Franken – finanziert durch Betrug: Lief beim Angeklagten „eine Midlife-Crisis total aus dem Ruder“?
Das Bezirksgericht Kreuzlingen verurteilt einen ehemaligen Bankangestellten wegen gewerbsmäßigen Betrugs und Urkundenfälschung zu einer Haftstrafe. Er hatte seine Kunden um 2,7 Millionen Schweizer Franken betrogen – und das Geld für Drogen und Prostituierte ausgegeben.
Das Gebäude des Bezirksgerichts in Kreuzlingen. (Archivbild)
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 9. Dezember auf einen Blick
Der Landkreis Waldshut meldet 465 Neuinfektionen in drei Tagen, die Sieben-Tages-Inzidenz liegt unter der 500er-Marke. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 9. Dezember 2021.
Die Zahl der aktiven Fälle im Kreis Waldshut liegt am Donnerstag, 9. Dezember, bei 1646.
Leibstadt Zu faul für eine ordentliche Kontrolle: Ein Mitarbeiter des Kernkraftwerks Leibstadt wegen Fälschung von Prüfprotokollen verurteilt
Weil er zu faul war, die Strahlungsmessgeräte ordentlich zu kontrollieren, wurde jetzt ein ehemaliger Mitarbeiter des Kernkraftwerks Leibstadt verurteilt. Er hatte mehr als 200 Prüfprotokolle mit Fantasiezahlen ausgefüllt. Der Fall ist Teil einer Serie von menschlichem Fehlverhalten im AKW.
Kreis Waldshut Die Schweiz als Corona-Hochrisikogebiet: Bei der Einreise nach Deutschland gilt jetzt 3G – und was sonst noch zu beachten ist
Mit der Einstufung der Schweiz als Hochrisikogebiet hat sich einiges verändert, haben sich einige Bestimmungen im Hinblick auf den Grenzübertritt nach Deutschland verschärft. Was es zu beachten gilt: Ein Überblick.
Die Bundespolizisten Lukas Späth und Steffen Schuster kontrollieren eine Familie in einem Kombi: Sie sind aus dem Urlaub zurückgekehrt, haben aber Impfausweise dabei.
Coronakrise Daten-Story Corona: So ist die Lage in der Schweiz
Auch die Schweiz kämpft weiterhin mit Corona. Zwischenzeitlich hatte unser Nachbarland die höchste Infektionsrate pro Kopf und findet sich immer wieder auf der Liste der Risikogebiete.

Nachrichten und Infos für die Schweiz und Deutschland

In der deutsch-schweizerischen Grenzregion leben mehrere Millionen Menschen, die meisten von ihnen haben in irgendeiner Weise einen Bezug zum jeweils anderen Land: Familie, Freunde, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen, der Sportverein – das Leben von Schweizern und Deutschen ist in ganz unterschiedlichen Formen miteinander verwoben.

News und Storys aus der Grenzregion

Menschen auf beiden Seiten der Grenze teilen sich einen Lebensraum – selbstverständlich haben sie da auch ein gemeinsames Interesse an Nachrichten, Informationen und Geschichten aus der Schweiz und Deutschland. Sie möchten wissen was in den Kantonen Thurgau, Aargau, St. Gallen, Zürich, Schaffhausen, Basel-Landschaft und Basel-Stadt, sowie in den in der Nähe zu Schweiz liegenden Städten und Gemeinden im südlichen Baden-Württemberg los ist.

Unsere Reporterinnen und Reporter sind mittendrin

Auch unsere Reporterinnen und Reporter leben und arbeiten in dieser Grenzregion, haben hier Familie, Freunde und Bekannte – sie kennen sich hier aus! Sie recherchieren und schreiben in unseren Redaktionen entlang der deutsch-schweizerischen Grenze – zum Beispiel in Konstanz und am Hochrhein – und berichten über Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur, Freizeit und andere Themenbereiche.

Von Einkaufstourismus bis Skiurlaub

Neben dem tagesaktuellen Geschehen gibt es viele Themen, die für die Menschen in der Grenzregion eine dauerhafte Relevanz haben. Ein Beispiel ist das Einkaufen in Deutschland, der so genannte Einkaufstourismus. Interesssant sind auch die Möglichkeiten für (Wochenend-)Ausflüge in das jeweils anderen Land: Skifahren in der Schweiz, Restaurant- und Clubbesuche in Konstanz oder Urlaub am Bodensee. Darüber hinaus: Unterschiedliche Gesetze, Verkehrsregelungen, Preise, Kosten etc., und natürlich Änderungen in Regelungen bzw. Bestimmungen.

Über all diese Themen berichten wir regelmäßig, informieren ausführlich und geben Tipps für beide Seiten der Grenze.

Blick in die Schweiz und nach Deutschland

Was denken Schweizer über Deutsche? Und umgekehrt? Sind das alles nur Klischees und Vorurteile? Warum ist die Schweiz so reich? Und ist sie wirklich so teuer? Dürfen Deutsche zu Schweizern „Grüezi“ sagen? Sind Schwingen, Steinstoßen und Hornussen wirklich Sportarten? Wie geht eigentlich Rätoromanisch? Und warum braucht man einen Ausfuhrschein, wenn man mit dem Pferd in die Schweiz reitet? Andere Länder, andere Sitten – sagt man. Aber ist das so? Und wie kam es dazu?

Wir finden: Gerade die unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten machen unsere Grenzregion so besonders. Deshalb schauen wir uns alles, was damit zu tun hat, ganz genau an – und berichten für Sie darüber.

Grenzgänger-Infos

Es gibt zwar auch einige Menschen aus der Schweiz, die in Deutschland arbeiten, die meisten Grenzgänger (ca. 45.000) pendeln allerdings von Deutschland in die Schweiz. Für sie haben wir eine eigene Grenzgänger-Seite erstellt, mit umfangreichen News und Informationen rund Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen, Steuern, Versicherungen und mit weiteren Themen rund um das Arbeiten in der Schweiz.

>> Zur Grenzgänger-Seite