Die Schweiz und Deutschland

Gemeinsam leben und arbeiten in der Grenzregion

Schweiz-Deutschland Dossier
Quelle: Nelos - stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Egal ob es um Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Freizeit geht – das Leben entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz ist so vielfältig wie spannend. Unsere Reporter kennen sich hier bestens aus und liefern Ihnen täglich aktuelle News und tief recherchierte Storys.

Top News

Zwei Autos brennen in Rothrist komplett aus.
Kanton Aargau Autos brennen in Rothrist und Baden – die Flammen greifen auf ein Haus über
Zwei Fälle an einem Tag: Von drei Fahrzeugen bleiben nur noch Wracks übrig. Ein 47-Jähriger erleidet beim Löschversuch Verbrennungen und kommt mit dem Hubschrauber ins Spital.
Frauenfeld Auto brennt auf der A7 – Hier gehen tausende Franken in Rauch und Flammen auf
Erst kam die Motorkontrollleuchte, dann der Qualm. Der 31-jährige Fahrer stellt seinen Wagen gerade noch rechtzeitig auf dem Standstreifen ab. Dann brennt das Fahrzeug lichterloh.
Thurgau Mit vorgehaltener Pistole im Tankstellenshop! Es ist der vierte Überfall im Thurgau seit September
Am Donnerstag kommt es zum Raubüberfall in Egnach. Nach dem Täter wird noch gesucht. Die Kantonspolizei glaubt nicht an einen Serientäter, auch wenn es bereits mehrere Fälle gab.

Alle Nachrichten aus der Grenzregion

Schweiz Alles geklärt: Grenzgänger dürfen im Homeoffice bleiben
Der SÜDKURIER hatte bereits vorab berichtet, nun bestätigt das Bundesarbeitsministerium: Grenzgängern drohen weiterhin keine Nachteile bei der Sozialversicherung, wenn sie verstärkt von Deutschland aus arbeiten.
Wer in der Schweiz angestellt ist, aber von daheim aus arbeitet, muss fürs erste keine negativen Konsequenzen fürchten.
Hegau Jetzt ist es raus: So heißt die Zugstrecke Singen-Schaffhausen ab Dezember
Bei einem Wettbewerb gingen 300 Namensvorschläge ein. Passend zum Seehas und Seehäsle machte der Rhyhas das Rennen. Ab Dezember soll er unterwegs sein.
Freuen sich über den rhyhas (v.l.n.r.): Patrick Altenburger (Geschäftsführer SBB GmbH bis 30. September 2022), Gregor Frei ...
Basel Stadt Über eine Million Besucher strömen zur Herbstmesse nach Basel
Erstmals seit längerer Zeit gibt es keine Corona-Einschränkungen. Das zieht. Schönes Wetter, die Attraktivität und einige Neuheiten wirken zudem als Magnet. Diese Bilanz ziehen die Organisatoren.
Riesenandrang auf dem Münsterplatz.
Schweiz EU-Rahmenabkommen mit der Schweiz: Wie es doch noch klappen könnte, die Beziehung zu kitten
CDU-Politiker Andreas Schwab möchte eine Lösung für die festgefahrenen Verhandlungen über die Zusammenarbeit zwischen der EU und der Schweiz finden. Wo er nun ansetzen will.
Ein Bild aus längst vergangenen Zeiten: Fähnchen der EU und der Schweiz stehen im Jahr 2000 im Nationalratssaal. 2021 beendete die ...
Theater Diese vorweihnachtlichen Familienstücke können Sie in der Region jetzt besuchen
Weihnachtsmärchen gehören zu dieser Jahreszeit auf jeden Theaterspielplan. Neben bekannten Klassikern findet sich auch manche Innovation.
Winterzauber: Julienne Pfeil als Schneekönigin am Theater Freiburg.
Kreuzlingen/Konstanz Großbrand in Kreuzlingen – Ermittler suchen Ursache für Dachstuhlfeuer auf dem Schiesser-Gebäude
Das Haus zur Helvetia am Eingang zum Boulevard aus Richtung Konstanz wird vorerst mit einem Notdach abgedeckt. Schon vor dem Brand vom Samstag, 12. November, war sein Ende absehbar.
Rauschwaden steigen von dem Wohn- und Geschäftshaus nahe dem Grenzübergang Konstanz-Kreuzlinger Tor auf.
Kanton Aargau War es Mord? Ein Toter (69) und ein Schwerverletzter (63) liegen in einer Wohnung in Wettingen
Die Kantonspolizei Aargau geht einem Hinweis nach und findet die beiden Männer im Lindenhofquartier. Was die ersten Ermittlungen ergeben, erfahren Sie hier.
Ein Flatterband mit der Aufschrift „Polizeiabsperrung“. In Grenzach-Wyhlen wurden innerhalb weniger Wochen gleich zwei ...
Gottmadingen/Thayngen Vielen Fischen wird es zu warm: Grenzüberschreitende Aktion schafft Lebensraum in der Biber
Fischer aus Thayngen und Gottmadingen sorgen sich um den Bach, denn der Pegel sinkt und die Temperatur steigt. Ehrenamtliche verbauen deshalb Baumstümpfe am Ufer – ist das ein Vorbild für die deutsche Seite?
Wurzelstöcke, Totholzstämme und Holzkeile bauen die Mitglieder des Schaffhauser Fischereiverbandes und ehrenamtliche Helfer aus ...
Kreis Waldshut Auf eine gute Nachbarschaft! Hochrheinkommission kümmert sich um grenzüberschreitende Zusammenarbeit
Die Hochrheinkommission feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Festakt im schweizerischen Lenzburg. Der Waldshuter Landrat Martin Kistler übernimmt für die kommenden zwei Jahre die Präsidentschaft.
Gäste aus Deutschland und der Schweiz feiern gemeinsam 25 Jahre Hochrheinkommission.
Kanton Aargau Mumpf: Autofahrer (21) demoliert seinen Wagen auf der A3
Ein junger Mann verursacht am frühen Samstagmorgen in Mumpf einen Unfall und demoliert dabei seinen Wagen. Ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden rund 20 Meter Zaun sowie ein Robidog.
Ein 21-jähriger Mann verursachte am frühen Samstagmorgen in Mumpf einen unfall und demolierte dabei seinen Wagen.
St. Gallen Mann fällt in 720 Grad heißes Aluminium – und überlebt mit schweren Verletzungen
Schwerer Unfall in St. Gallen: Ein Elektriker ist am Mittwoch in einen Ofen mit 720 Grad heißem Aluminium gestürzt. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen.
Die Öffnung des Aluminium-Warmhalteofens
Hochrhein Katastrophenschutz ohne Grenzen aber mit Unterschieden: THW trifft Schweizer Zivilschutz
Die THW-Ortsgruppen Bad Säckingen, Laufenburg und Waldshut-Tiengen laden den Aargauischen Zivilschutzverband ein. Künftig soll es gemeinsame Übungen am Hochrhein geben.
Grenzüberschreitender Katastrophenschutz: Der aargauische Zivilschutzverband besuchte die THW-Ortsgruppen am Hochrhein.
Zürich Aufregung am Flughafen: Eindringling kapert Auto, rast über Landebahn und versteckt sich in Flieger
Es sind Szenen wie aus einem Film: Ein 27-Jähriger spaziert auf das Rollfeld des größten Schweizer Luft-Drehkreuzes und endet in einem Flugzeug-Laderaum. Brisant ist nicht nur der Vorfall, sondern auch der Umgang damit.
Die höchsten Sicherheitsvorkehrungen am Flughafen Zürich gibt es, wenn zahlreiche hochrangige internationale Politiker und ...
Schaffhausen Bewaffneter Mann überfällt Lebensmittelgeschäft! Wer hat ihn gesehen?
Der unbekannte Täter bedroht die Verkäuferin in Wilchingen und zwingt sie, Geld herauszugeben. Er flüchtet auf dem Motorrad. Die Schaffhauser Polizei zeigt Bilder von Überwachungskameras.
Ein Polizeiauto steht auf der B 34 in Waldshut. (Symbolbild)
Literatur Aus dem Irak an den Bodensee: Wie ein Flüchtling das Leben im Schweizer Luxus empfindet
Al Shahmani floh vor 20 Jahren aus seiner Heimat und landete in Kreuzlingen. Jetzt verarbeitet er seine Migrationserfahrung literarisch.
Usama Al Shahmani verarbeitet in seiner Literatur Fluchterfahrungen.

Unser Team ist immer mittendrin

Wir recherchieren und schreiben für die Menschen in der Grenzregion Die Region entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz vereint ganz unterschiedliche Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten. Gemeinsam leben und arbeiten hier Menschen aus beiden Ländern, so auch unsere Reporterinnen und Reporter: Sie sind mittendrin, und berichten für Sie täglich aus den Regionen, die die Schweiz und Deutschland verbinden.

Haben sie Anregungen, Tipps oder Fragen? Dann senden Sie uns gern eine Nachricht!

So tickt die Schweiz

Hochrhein/Schweiz Schwingen, Steinstoßen und Hornussen: Die Schweizer Nationalsportarten kurz erklärt
Von der Schweizer Version des Ringkampfes, dem Schwingen, haben Sie sicher bereits gehört. Aber kennen Sie auch die beiden anderen Nationalsportarten unseres Nachbarlandes, das Hornussen und das Steinstoßen? Wir erklären, wie sie funktionieren und warum sie dank Turnvater Jahn zu Nationalspielen erklärt wurden.
Bild : Schwingen, Steinstoßen und Hornussen: Die Schweizer Nationalsportarten kurz erklärt
Baden-Württemberg/ Schweiz Warum hat das Biberli mit dem Nagetier nix zu tun? Wir erklären diese Lebkuchenspezialität und viele weitere Begriffe aus der Schweiz
Was Müesli oder Rösti ist, weiß fast jeder. Den Samichlaus kennen zumindest Menschen aus der Grenzregion. Aber kennen Sie auch die Hintergründe zu bekannten Schweizer Worten und Begriffen? Zusammen mit den Experten des Schweizerdeutschen Wörterbuchs stellt der SÜDKURIER hier eine Auswahl vor: Vom Abwart bis zum Töff, vom Ausjassen bis zum Panaché.
Zwei Symbole vereint: Ein Fahnenschwinger wirft das Schweizerkreuz vor dem Gipfel des Matterhorns in die Höhe. Die Schweiz hat uns aber ...
Hochrhein/Schweiz Diese acht Dinge sind auf der anderen Seite des Rheins einfach besser. Darum an dieser Stelle: „Danke, Schweiz!“
Es gibt bestimmte Produkte, Orte und Erfindungen, die wir keinesfalls missen möchten. Vom Taschenmesser über die Fasnachtschüechli bis hin zum Reißverschluss: Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion am Hochrhein stellen ihre ganz persönlichen Highlights in und aus der Schweiz vor. Danke liebe Nachbarn, dass es euch gibt!
Am Hochrhein sind Deutsche und Schweizer direkte Nachbarn. Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion haben sich Gedanken darüber gemacht, was ...

Grenzgeschichten

Daten-Story Mehr verdienen in der Schweiz? In diesen Berufen sind besonders viele Stellen ausgeschrieben
Als Grenzgänger in der Schweiz arbeiten? Durch immer mehr offene Arbeitsstellen stehen die Chancen auf einen Job gerade gut. Arbeitsmarktdaten zeigen, in welchen Berufsgruppen besonders viele Menschen gesucht werden.
Wer derzeit einen Job in der Schweiz sucht, kann – je nach Branche – schnell fündig werden.
Daten-Story Wohnen in Deutschland, arbeiten in der Schweiz: Wie lebt es sich in einem Dorf, in dem jeder dritte Arbeitnehmer Grenzgänger ist?
Um die 45.000 Menschen pendeln aus dem südlichen Baden-Württemberg beruflich in die Schweiz. In einigen Orten liegt der Grenzgänger-Anteil bei mehr als 35 Prozent. Wie wirkt sich das auf das Miteinander aus? Und wie viele Menschen pendeln aus Ihrem Ort?
Bild : Grenzgänger Schweiz: So viele Pendler gibt es im Kreis Konstanz und am Hochrhein
Altersarmut Arm im reichen Land: Weshalb immer mehr Menschen in der Schweiz im Alter zu kämpfen haben
Die Schweizer Rente gilt als beispielhaft – doch Altersarmut gibt es auch dort. Eleonore Hopf aus Kreuzlingen etwa hat ihr Leben lang gearbeitet. Trotzdem ist sie auf Zuschüsse angewiesen. Das Problem verschärft sich.
Elenore Hopf lebt in einer Wohnung in Kreuzlingen. Die 83-Jährige hält sich nicht für arm. Aber ohne Unterstützung kommt sie nicht über ...

Nachrichten und Infos für die Schweiz und Deutschland

In der deutsch-schweizerischen Grenzregion leben mehrere Millionen Menschen, die meisten von ihnen haben in irgendeiner Weise einen Bezug zum jeweils anderen Land: Familie, Freunde, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen, der Sportverein – das Leben von Schweizern und Deutschen ist in ganz unterschiedlichen Formen miteinander verwoben.

News und Storys aus der Grenzregion

Menschen auf beiden Seiten der Grenze teilen sich einen Lebensraum – selbstverständlich haben sie da auch ein gemeinsames Interesse an Nachrichten, Informationen und Geschichten aus der Schweiz und Deutschland. Sie möchten wissen was in den Kantonen Thurgau, Aargau, St. Gallen, Zürich, Schaffhausen, Basel-Landschaft und Basel-Stadt, sowie in den in der Nähe zu Schweiz liegenden Städten und Gemeinden im südlichen Baden-Württemberg los ist.

Unsere Reporterinnen und Reporter sind mittendrin

Auch unsere Reporterinnen und Reporter leben und arbeiten in dieser Grenzregion, haben hier Familie, Freunde und Bekannte – sie kennen sich hier aus! Sie recherchieren und schreiben in unseren Redaktionen entlang der deutsch-schweizerischen Grenze – zum Beispiel in Konstanz und am Hochrhein – und berichten über Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur, Freizeit und andere Themenbereiche.

Von Einkaufstourismus bis Skiurlaub

Neben dem tagesaktuellen Geschehen gibt es viele Themen, die für die Menschen in der Grenzregion eine dauerhafte Relevanz haben. Ein Beispiel ist das Einkaufen in Deutschland, der so genannte Einkaufstourismus. Interesssant sind auch die Möglichkeiten für (Wochenend-)Ausflüge in das jeweils anderen Land: Skifahren in der Schweiz, Restaurant- und Clubbesuche in Konstanz oder Urlaub am Bodensee. Darüber hinaus: Unterschiedliche Gesetze, Verkehrsregelungen, Preise, Kosten etc., und natürlich Änderungen in Regelungen bzw. Bestimmungen.

Über all diese Themen berichten wir regelmäßig, informieren ausführlich und geben Tipps für beide Seiten der Grenze.

Blick in die Schweiz und nach Deutschland

Was denken Schweizer über Deutsche? Und umgekehrt? Sind das alles nur Klischees und Vorurteile? Warum ist die Schweiz so reich? Und ist sie wirklich so teuer? Dürfen Deutsche zu Schweizern „Grüezi“ sagen? Sind Schwingen, Steinstoßen und Hornussen wirklich Sportarten? Wie geht eigentlich Rätoromanisch? Und warum braucht man einen Ausfuhrschein, wenn man mit dem Pferd in die Schweiz reitet? Andere Länder, andere Sitten – sagt man. Aber ist das so? Und wie kam es dazu?

Wir finden: Gerade die unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten machen unsere Grenzregion so besonders. Deshalb schauen wir uns alles, was damit zu tun hat, ganz genau an – und berichten für Sie darüber.

Grenzgänger-Infos

Es gibt zwar auch einige Menschen aus der Schweiz, die in Deutschland arbeiten, die meisten Grenzgänger (ca. 45.000) pendeln allerdings von Deutschland in die Schweiz. Für sie haben wir eine eigene Grenzgänger-Seite erstellt, mit umfangreichen News und Informationen rund Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen, Steuern, Versicherungen und mit weiteren Themen rund um das Arbeiten in der Schweiz.

>> Zur Grenzgänger-Seite