Fußball-Landesliga: – Der SV 08 Laufenburg meldet auf seiner Internetseite die sofortige Trennung von Stürmer Sandro D'Accurso. Zuletzt im Heimspiel gegen den FC Bad Krozingen fehlte der 26-Jährige wegen einer Verletzung.

Das könnte Sie auch interessieren

„Der SV 08 Laufenburg trennt sich von seinem Torjäger Sandro D'Accurso. Zuletzt sorgten immer wieder Meinungsverschiedenheiten und unterschiedliche Standpunkte bezüglich seines Engagements für Unruhe im Verein. Sandro D'Accurso bestritt in der laufenden Saison 6 der 10 absolvierten Spiele und erzielte dabei 3 Tore. Vorstand aber auch Sandro D‘Accurso selbst hatten die Mannschaft noch am Abend über den Entschluss informiert“, schreibt der Verein am Dienstagabend.

Video: Welte, Gerd

Sandro D'Accurso war im Sommer 2019 vom FC Erzingen ins Waldstadion gewechselt. In 24 Spielen traf er 27 Mal für die Null-Achter.

Nun endet das dritte Engagement D‘Accursos beim SV 08 Laufenburg, für die er bereits als Jugendlicher gespielt hatte. Während der Landesliga-Phase nach dem Aufstieg 2013 trug er drei Jahre das Laufenburger Trikot und erzielte seinerzeit in 69 Spielen stolze 65 Tore.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €