Fußball-Bezirksliga: – Zwei „alte Bekannte“ werden nach Ende der Corona-Zwangspause beim FC RW Weilheim im Training auftauchen. Wie der Verein bestätigt, kehren in der Winterpause Lucas Geng von der Spvgg. Wutöschingen und Lukas Peric vom FC Tiengen 08 auf den Nägeleberg zurück. Aus den eigenen A-Junioren rückt im Sommer das Nachwuchstalent Aaron Zimmermann auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Lucas Geng spielte bis Sommer 2019 insgesamt viereinhalb Jahre bei den Weilheimern, ehe es ihn zu seinem Heimatverein Spvgg. Wutöschingen zurück zog.

Das könnte Sie auch interessieren

Kaum wieder im Einsatz verletzte sich der 27-Jährige schwer, spielte seither nicht mehr: „Wir haben ihn in Zusammenarbeit mit unserer Fitnesstrainerin Corinna Furlani beim Aufbautraining unterstützt“, so Trainer Michael Hagmann: „Jetzt möchte er es einfach nochmal probieren.“

Trainer Michael Hagmann (FC RW Weilheim): „Lucas Geng will es nach seiner langen und schweren Verletzung nochmal bei uns versuchen.“
Trainer Michael Hagmann (FC RW Weilheim): „Lucas Geng will es nach seiner langen und schweren Verletzung nochmal bei uns versuchen.“ | Bild: Scheibengruber, Matthias

Als A-Junior kam der Waldshuter Lukas Peric zum FC RW Weilheim, stürmte in der Saison 2018/19 sowohl im Nachwuchsteam, als auch bei den Aktiven, für die er seinerzeit mit sechs Toren erheblichen Anteil am Ligaverbleib hatte. Als A-Junior waren ihm in der Verbandsliga 22 Tore gelungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Im Sommer 2019 entschloss sich Peric zum Wechsel nach Freiburg, spielte dort ein halbes Jahr beim Oberligisten Freiburger FC im Reserve-Team.

Das könnte Sie auch interessieren

In der Winterpause entschloss er sich zur Rückkehr an den Hochrhein, ging zum FC Tiengen 08. Dort kam er im Corona-Jahr 2020 insgesamt neun Mal zum Einsatz, traf vier Mal für das Team von Erkan Canli. Nun hat sich der 20-Jährige zur Rückkehr auf den Nägeleberg entschlossen.

Zusage für Sommer: Aaron Zimmermann (Bildmitte, im Spiel gegen den SV 08 Kuppenheim) wird in der neuen Saison in den Bezirksliga-Kader des FC RW Weilheim rücken.
Zusage für Sommer: Aaron Zimmermann (Bildmitte, im Spiel gegen den SV 08 Kuppenheim) wird in der neuen Saison in den Bezirksliga-Kader des FC RW Weilheim rücken. | Bild: Scheibengruber, Matthias

Der A-Junior Aaron Zimmermann war vor zwei Jahren aus dem Klettgau in den Weilheimer gekommen. „Er ist ein sympathischer Spieler mit einem Riesenpotenzial“, so Michael Hagmann: „Er trainiert immer wieder bei uns mit, hatte im Pokal einen Einsatz und hat uns für die neue Saison zugesagt. Schwerpunkt wird für ihn aber im Frühjahr der Einsatz für die A-Junioren sein.“