Die Stadt Villingen-Schwenningen braucht Geld. Viel Geld. Genauer gesagt etwa 17 Millionen Euro bis 2025. Sollte die Finanzlücke bis dahin nicht gefüllt sein, droht der Stadt laut Experten die Handlungsunfähigkeit. Damit es soweit nicht kommt,