So leer war die Goldenbühlschule an einem ganz normalen Montag nie: Gerade einmal fünf Schüler der Gemeinschaftsschule waren morgens erschienen, für die bis 16 Uhr eine Notbetreuung durch Lehrer eingerichtet wurde. „Jetzt sind noch zwei