Das Haus von Giovanni Carvelli an der Bundesstraße fiel am vergangenen Donnerstag einem verheerenden Brand zum Opfer. Noch während die Betroffenen zunächst vom Notfallnachsorgedienst und später vom Roten Kreuz betreut wurden, um den ersten Schock zu