Die Stadt St. Georgen hat das ehemalige A. Maier-Gebäude gekauft. Dafür, dass es attraktiv für die Stadt ist, gibt es zwei ganz unterschiedliche Gründe: Erstens soll dorthin die Verwaltung umziehen, während das Rathaus saniert oder neu gebaut wird.