Herr Westermann, Sie haben schon vor einiger Zeit über erhebliche Bildungslücken durch die Corona-Situation gesprochen. Das ist nun drei Monate her. Wie dramatisch ist die Situation mittlerweile?Die Bildungslücken sind natürlich größer geworden. Es