Am späten Donnerstagnachmittag sitzt Anne Derday in ihrem provisorisch eingerichteten Büro im Kreisimpfzentrum zwischen Kartons und Absperrgittern, die als Wände dienen und blickt auf einen ihrer zwei Computer-Bildschirme vor sich. Kurze Stille.