Es ist ein Segen, wenn zuhause das schnelle Internet da ist. Nichts ruckelt mehr, Programmaktualisierungen, die früher Stunden gedauert haben, sind binnen Sekunden auf dem Rechner. Wusch. Der Spaß kostet einen Fünfziger pro Monat aber ohne geht es