Es waren nur knapp 20 Zuhörer, die am Mittwochabend der Diskussion des Ausschusses für Umwelt, Technik, Wirtschaft und Verkehr (AUTWV) um die Ansiedlung von Aldi und Rossmann folgten – weitaus weniger als bei der Sitzung des