Anfang der neunziger Jahre hatte die Stadt Blumberg im süddeutschen Raum im Handballsport einen glänzenden Namen. Die erste Mannschaft des TSC spielte in der Oberliga Baden-Württemberg und bei den Heimspielen platzte die Eichbergsporthalle fast aus