Die Narrenzunft Stegstrecker erwartet wieder tausende Besucher zum traditionellen Fasnetmäntigumzug. 

Zuschauer und Narren schätzen die tolle Kulisse in der historischen Altstadt. Neben bereits bekannten Narrenzünften, die immer wieder gerne nach Pfullendorf kommen, wie Frank Hellstern in einer Pressemitteilung informiert, werden in diesem Jahre auch viele neue Masken zu bestaunen sein.

Über 300 Seegockel

Angeführt wird der Umzug wie immer vom Narrenbolizei und einer großen Schar des Pfullendorfer Narrensamens. Die mit Abstand größte Gruppe wird die Narrenzunft Seegockel aus Friedrichshafen sein. Sie haben sich mit über 300 Teilnehmern angemeldet.

Die Umzugsteilnehmer stellen sich im Bereich der Volksbank in der Heiligenberger Straße und Gartenstraße auf. Der Umzug führt vom Hotel Adler entlang der Heiligenberger Straße in die Postgasse in Richtung Obertor. Im Anschluss daran bewegt sich der närrische Zug zum Marktplatz und zweigt dort in die untere Hauptstraße ab. Die Auflösung ist in der Uttengasse. Entlang des Umzugsweges sind mehrere Sprecherstellen eingerichtet.

„Wir bitten die Zuschauer, sich großzügig entlang des Umzugsweges zu verteilen und uns durch den Kauf einer Umzugsplakette, die ein von einem Kind selbst gemaltes Bild ziert, zu unterstützen“, teilt die Narrenzunft mit.

 

Narrentreiben nach Umzug

Es macht „Bumm-Bumm“, wenn die Bürgerwehr durch die Stadt zieht. <em>Bild: Johanson</em>
Es macht „Bumm-Bumm“, wenn die Bürgerwehr durch die Stadt zieht. Bild: Johanson

Viele Gaststätten und Kneipen haben wieder geöffnet. Neben den vielen närrischen Lokalen gibt es auch wieder etliche Besenwirtschaften. Die Scheuer des Bindhauses wird zum wiederholten Mal für das närrische Publikum geöffnet. Im Bereich der Auflösung bewirten die St. Georgs Pfadfinder ein Zelt. Und der mittlerweile schon zur Tradition gewordene „Bolles Besen“ öffnet in der Pfarrhofgasse seine Türen.

Die Stadtmusik bewirtet die Partyhölle in den ehemaligen Räumlichkeiten des Müller Marktes und der Frauenwerkkreis öffnet im Kolpinghaus ein närrisches Familiencafé. Auch im Bereich der Aufstellung ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Ansonsten sorgen etliche Verpflegungsstände entlang der gesamten Umzugsstrecke für das leibliche Wohl. Auf der Bühne am Marktplatz und in den vielen Gaststätten und Besenwirtschaften werden die Musikgruppen wieder für närrische Stimmung sorgen.

Umzugsfolge

 

  • 1 Bolizei und Narrensamen Pfullendorf
  • 2 NZ Stegstrecker e. V. mit Stadtmusik
  • 3 Brauchtumsverein Aach-Linz mit Musikkapelle Aach-Linz
  • 4 NV Wäsenstecher Ruhestetten
  • 5 NV Dreizipfelritter Großschönach mit Musikkapelle Großschönach
  • 6 NV Galgenbühl Hexen
  • 7 NZ Quellwasser Aach
  • 8 Bürgerwehr Pfullendorf
  • 9 NZ Seegockel Friedrichshafen mit Fanfarenzug Graf Zeppelin
  • 10 NV Neu-Böhringen Singen
  • 11 Inselwächter Lindau
  • 12 NV Kehlbach-Frösche Gaisweiler
  • 13 NV Berggeister Aftholderberg mit Fanfarenzug Großstadelhofen
  • 14 Hexenzunft Schwarzhexen Albstadt
  • 15 Seegoister Zielfingen
  • 16 Lohwald-Teufel Villingen
  • 17 Freie Narrentreiber SchwaHiRo Schwalldorf/Hirrlingen/Rottenburg
  • 18 Hilb-Hex Kalkreute-Spöck
  • 19 NV Rällekopf Hippetsweiler
  • 20 Pfullendorfer Torwächter
  • 21 O Town Gugge
  • 22 NV Kehlbachratten Otterswang
  • 23 NV Herdwanger Eselohren
  • 24 Hedos Musikverein Herdwangen
  • 25 NZ Altheimer Drachen mit Musikverein Altheim
  • 26 Boscha-Hexa Heinstetten
  • 27 Erebos Perchten Bodensee
  • 28 NZ Nibelgau Leutkirch
  • 29 Ringelbach Hexen Engen
  • 30 NZ Burg Rosenegg Rielasingen mit Musikverein 31 NZ Schussenteufel Meckenbeuren
  • 32 NZ Horig Gammertingen
  • 33 NZ Ried-Graddla Ummendorf
  • 34 Gesellschaft Schmiechataler TFG 66 Tailfingen
  • 35 NVAuenbachteufel Sentenhart mit Musikkapelle Sentenhart
  • 36 Tummelhausbrüder Pfullendorf
  • 37 Feuer-Hexen Saulgau
  • 38 NZ Holzhauderezunft mit Fasnetmusik Denkingen
  • 39 Faschingsverein Kempten
  • 40 NZ Nebelspalter
  • 41 NZ Teufelsbraut Schlier
  • 42 Schalmeien Illmensee
  • 43 NV Sumpfgeister Daisendorf
  • 44 NZ Burgrieden
  • 45 Burgnarren Waldburg
  • 46 NZ Dreischuh Hausen a. A. mit Guggamusik
  • 47 NZ Burg-Hexen Hornstein Bingen
  • 48 NZ Deuchelrieder Deichelmännle Wangen
  • 49 NZ Neuravensburg