Das hat man lange nicht erlebt: Orchester, Chor, Solisten, Publikum ohne Masken, wenn auch die Meßkircher Stadthalle auf Abstand gestuhlt, eine gelöste Stimmung, Begegnung mit lange nicht gesehenen Bekannten, viele Gespräche. Frieder Bernius war mit