Das Nasenschleifen, das 1972 in das Ritual des Zunftballs in Meßkirch aufgenommen wurde, entstammt einer deutlich älteren Tradition. Dass diese entdeckt wurde, ist dem aus Göggingen stammenden Pfarrkurat Wilhelm Burth in Rauental bei Rastatt zu