Die Inzidenz im Landkreis Sigmaringen sank seit Mitte Dezember auf eine 7-Tagesinzidenz von zuletzt 242 Infektionen pro 100 000 Einwohnern am 8. Januar. Am 8. Dezember, dem Höhepunkt der vierten Welle, betrug sie noch 584 Infektionen pro