Wie tief der Frust bei Gastronomen und Reiseunternehmen sitzt, ist bei einer Videokonferenz des parlamentarischen Staatssekretärs und Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß (CDU) am Donnerstag deutlich geworden. Der Politiker hatte Vertreter der