Wenn die Aftholderberger ihren Kirchenpatron, den heiligen Eulogius, ehren, dann ist dieser Tag immer von Würde, Festlichkeit und eindrucksvollen Bildern geprägt. Und so hinterließ auch am Sonntag ein „Eulogiusfest im Kleinformat“