Eigentlich sollten an diesem August-Tag drei Angeklagte im Verhandlungssaal des Stockach Amtsgerichts sitzen. Doch es erschienen nur zwei – ein Ehepaar, das seit 2018 in Deutschland lebt. Ein dritter Mann hatte sich bereits kurz nach den Taten