Kaum ein Thema ist so emotional wie Parkgebühren, schließlich geht es dabei dem Bürger an den Geldbeutel – und an das in vielen Fällen heiß geliebte Heilig‘s Blechle. Entsprechend hoch hergegangen ist es offenbar im Singener Gemeinderat