Es sollte der große Wurf für das Gewerbegebiet Singen-Süd werden: Durch den Ausbau des Glasfasernetzes durch die Thüga GmbH wurde den Gewerbetreibenden im Singener Süden die Möglichkeit geboten, auf den Daten-Schnellzug aufzuspringen. Der einstigen