Als im Radolfzeller Ortsteil Böhringen am Tag nach der Landtagswahl der Morgen graute, hatte Jürgen Keck in seinem Haus immer noch nicht in den Schlaf gefunden. „Geschlafen habe ich gar nicht“, sagt Jürgen Keck ein paar Stunden später.