Das Coronavirus stellt den Schulbetrieb auf eine harte Probe. Wenn der Unterricht am 4. Mai in den Schulgebäuden wieder beginnt, werden alle Beteiligten unter strengen Auflagen leiden. Ulrike Heller, Schulleiterin des Friedrich-Hecker-Gymnasiums