Das sagt die Freie Grüne ListeFraktionssprecher Siegfried Lehmann plant ein anderes Verfahren: „Zuerst muss über die Verlegung des geplanten Feriendorfs abgestimmt werden. Erst, wenn es dafür keine Mehrheit gibt, käme ein Bürgerentscheid in