Anwohner sind erfreut, Passanten wundern sich: Obwohl ein Bagger schon im Juni 2021 auf dem Grundstück Am Briel 53/57 zugange war und alles für den Bau eines elfstöckigen Hochhauses vorbereitet hatte, ist außer Wiese nichts zu sehen. Dort, wo früher