Ursprünglich hat die Stadtverwaltung für die kommenden zwei Jahre 330.000 Euro angesetzt. Doch dann war das Staunen groß: Denn die Planungen für einen weitgehend autofreien Stephansplatz sind nun wohl auch günstiger zu haben – nämlich für