Zum Saisonstart, als das Wetter ein freundliches Frühjahr versprach, kommt der Einbruch: Die Corona-Pandemie legt Hotellerie und Gastronomie für zwei Monate lahm, danach geht es nur zögerlich voran. Hat sich der Tourismus in Konstanz seither erholt?