Da es für das Gelände keinen Bebauungsplan gebe, gelte die Landesbauordnung, teilt der Leiter des Baurechtamts Andreas Napel auf Nachfragen mit. Diese Landesbauordnung lasse einiges zu, solange genügend Licht in eine Wohnung falle und der