Seit vergangenen Mittwoch gilt im Land Baden-Württemberg die Corona-Warnstufe. Diese trat in Kraft, weil die Auslastung auf den Intensivstationen die Marke von 250 belegten Betten überschritten hatte. Das hat Folgen – vor allem für Menschen,