Von der Bürgervereinigung Allmannsdorf-Staad (BAS) gab es viel Kritik, was das Neubauprojekt Jungerhalde angeht: Die Mitglieder fürchteten, der Neubau könne zu groß werden und das Ortsbild am Hockgraben zerstören, wie der SÜDKURIER berichtete.Zudem