Nach der harschen Kritik an Organisationsmängeln und Dichtestress beim Campus Festivals versprechen die Veranstalter Maximilian Schrumpf und Xhavit Hyseni Verbesserungen für die Neuauflage am 19. und 20. Mai 2023. Im SÜDKURIER-Interview baten sie