Der Schritt fällt Olaf Süßke nicht leicht. Natürlich nicht. Dafür hat er in den vergangenen zwölf Jahre zu viel Herzblut und Leidenschaft in seinen Concept-Store gesteckt. „Kim and Friends“, benannt nach Süßkes Sohn Kim, wird im März des