Viele Bewohner des Wehratals erinnern sich noch an den Bau des Kavernenkraftwerks (1968 bis 1976). Die Großbaustelle brachte Leben ins Städtle – und so mancher aus der Baukolonne schlug hier Wurzeln. Nicht anders erging es unseren Vorfahren,