„Wann kommt Roberta?“ Diese Frage brennt vielen Menschen ordentlich auf den Nägeln – und das nicht nur auf dem Aarberg. Und noch mehr steigt die Spannung, nachdem nun auch der Standort hergerichtet ist.Aber auch Martin Stoll von