Ihre Motive variieren stark. Sie begründen ihre Überzeugungen teilweise auf Basis religiöser Überzeugungen, teils mit vermeintlich plausibel klingenden staatsrechtlichen Argumenten zweifelhafter Herkunft oder eigenwilligen Interpretationen