Der Ausbau sei „gelaufen wie geplant“, stellte Landrat Martin Kistler in der Versammlung des Breitband-Zweckverbandes zufrieden fest. 90 Prozent des Geldes für das Rückgrat der Breitbandversorgung, den „Backbone“, 26,6