Gegen einen Landwirt im östlichen Landkreis Waldshut gingen bei der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen am 16. und 19. Oktober Anzeigen wegen Verstöße gegen den Tierschutz ein, wie der erste Staatsanwalt Jürgen Schäfer auf Anfrage des SÜDKURIER