Die Fasnacht ist in vollem Gange und eine Großveranstaltung jagt die andere. Für Missbrauchstäter sind die unübersichtlichen Massenansammlungen eine gute Gelegenheit, ihre K.O.-Tropfen völlig unbemerkt an die Frau (oder auch den Mann) zu bringen.