Gerade steht das Rind noch im Stall, am nächsten Tag liegt es als Steak auf dem Teller. Dazwischen steht unweigerlich der Tod. Damit dieser Tod für das Tier möglichst stressfrei ist, setzt Mechthild Knösel vom Hofgut Rengoldshausen auf die