Die Entscheidung liege nach wie vor beim Gemeinderat: Entweder verkleinert er die Realschule Überlingen auf zwei oder drei Klassen pro Jahrgang und schließt fortan einen Teil der auswärtigen Schüler aus. Oder die Schule behält ihre Größe –