Einkaufen auf dem Überlinger Wochenmarkt, das ist – eigentlich – mehr Lust als Pflicht. Man trifft sich, hält ein Schwätzchen, kauft Obst aus der Region, ist an der frischen Luft. Mit Corona ist die Freude am Marktbummel allerdings