An Tag sieben der Aktion „Rote Bank“ kam Carl Fahr herüber. Er wundert sich, dass er als Anwohner der Hafenstraße nicht über die Sperrung der Hafenstraße informiert worden ist. Seit Dienstag steht dort ein Kran, denn Hausnummer 11 wird