Auf dem Hof der Familie Oßwald im Lilienweg, deren Scheune und landwirtschaftlichen Geräte Ende Mai einer Brandstiftung zum Opfer gefallen sind, gibt es gute und schlechte Nachrichten. Drei Monate nach der Tat, die nach wie vor nicht aufgeklärt ist,