Die Zeppelin-Bilanz für 2021 kann sich sehen lassen. Der Umsatz von Deutschlands größten Baumaschinen-Händler kletterte um 13 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro, der Gewinn vor Steuern (EBT) beträgt 160 Millionen: ein Plus um 28 Prozent im Vergleich