David Dornier selbst hatte zu Beginn der Restauration der Altenrhein in der Depot-Halle des Dornier Museums zur Schleifmaschine gegriffen und vom mächtigen Rumpf eigenhändig den Lack entfernt. „Das war wie Meditation“, sagt der Enkel des