Seit Dezember habe der MCB große Anstrengungen unternommen, um möglichst viele Mitarbeiter, die ein hohes Ansteckungsrisiko haben, gegen Corona impfen zu können. Das betraf vor allem Ärzte und Pfleger auf den zuletzt zehn Corona-Stationen in